Fakevideo einbauen

In diesem Video möchte ich Dir zeigen, wie Du ein sogenanntes Fake-Video in Deine Squeezepage einbaust. Ein Fake-Video ist ein normales Bild, ein normales Image, dass aussieht, wie ein abspielbares Online-Video. Klickt der User dann auf dieses Image, in der Hoffnung das Video zu starten, erscheint ein Pop-Up-Fenster mit der Aufforderung, dass sich der User in Deinen Email-Verteiler eintragen muss, um das Video abspielen zu können! So kannst Du den “Druck” auf den User zusätzlich erhöhen, sich in Deine Liste einzutragen!

Öffne nun wieder den Kompozer und die Datei index.htm des Squeezepage_Templates 1 oder des Squeezepage_Templates 2, je nach dem. Anschließend klickst Du einfach mit der linken Maustaste auf das Video-Image im rechten Fenster, um es auszuwählen (schwarzes Bild mit hellgrauer Play-Schaltfläche). Unterhalb des Vorschaufensters auf der rechten Kompozer-Seite gibt es das Tab “Teilen”, welches Du auswählst. Dadurch wird im rechten Fenster sowohl die Vorschau wie auch der html-Code angezeigt. Du markierst dann einfach mit der linken Maustaste unten im html-Code den Dateinamen des Video-Images (hier: videovorschau). Durch einen Rechtsklick auf diesen Namen öffnet sich das Kontextmenü, in dem Du “Kopieren” wählst. Anschließend wechselst Du komplett in die Code-Ansicht, in dem Du das Tab “Quelltext” rechts neben dem “Teilen-Tab” anklickst. In der Code-Ansicht angekommen, wählst Du in der Menüleiste den Eintrag “Bearbeiten/Suchen und ersetzen” und fügst im sich öffnenden Fenster den Namen des Video-Images ein (videovorschau). Mit “Weitersuchen” gelangst Du exakt an die Position des Quellcodes des Video-Images.

Markiere dann einfach folgende Zeile mit der linken Maustaste:

<img src=”images/videovorschau.png” alt=”Videovorschau” height=”336″ width=”510″ />

und ersetze diese mit folgendem Code:

<script language=”JavaScript”>function pushbutton() {
alert(“Um das VIDEO sofort zu sehen, trage bitte JETZT Deinen Vornamen und Deinem Email-Adresse in das Formular rechts unten ein!”); }
</script><a onclick=”pushbutton();”><img src=”images/videovorschau.png” border=”0″ height=”336″ width=”510″></a>

Den Text zwischen den Anführungszeichen bei alert(“…….”) kannst Du natürlich beliebig anpassen! Solltest Du ein anderes Image verwenden wollen, dann gibt bitte den Namen und den Pfad des Images hier zwischen den Anführungszeichen ein: <img src=”…….” – in unserem Fall <img src=”images/videovorschau.png”. Speichere jetzt einfach die Datei index.htm und klicke im Kompozer auf Vorschau. Teste dann den Code, indem Du einfach auf das Video-Image klickst und schon sollte die PopUp-Meldung erscheinen!